Teilnahmegebühren

Gebührenbis 15.01.2017 ab 16.01.2017
Teilnahmegebühren€ 200,00€ 250,00
Ärzte in Ausbildung 1€ 100,00€ 100,00
Stipendium für Studierende 1
(reserviert für Studenten auf
dem 1. Bildungsweg)
€ 0€ 0
Tageskarte, 04.05.2017€ 100,00€ 100,00
Tageskarte, 05.05.2017€ 100,00€ 100,00
Tageskarte, 06.05.2017€ 100,00€ 100,00
Workshop
(nur in Verbindung mit Kongressgebühr)
            
je nach Workshop € 50,00 oder € 75,00

1 Die Bescheinigung schicken Sie bitte per Post, Email oder Fax an das Kongressbüro CPO HANSER SERVICE GmbH, Paulsborner Straße 44, 14193 Berlin, Telefax +49-30-300 669 50, Email: dpg2017@cpo-hanser.de


Die Kongressgebühr beinhaltet:

  • Teilnahme an den wissenschaftlichen Kongressveranstaltungen
  • Kongressprogramm
  • Besuch der Poster- und Industrieausstellung
  • Fortbildungsbescheinigung / Teilnahmebescheinigung
  • Teilnahme an der Networking Reception

Zahlungsmodalitäten

Für die Zahlung Ihrer Kongressgebühren empfehlen wir die Banküberweisung auf das folgende Konto:

CPO HANSER SERVICE w/DPG/AkBoNT 2017
Deutsche Bank PGK AG
IBAN: DE34100700240586183613
BIC: DEUTDEDBBER

Verwendunsgzweck: Teilnehmernummer und/oder Name des Teilnehmers

Alternativ akzeptieren wir folgende Kreditkarten: VISA Card, Eurocard/Mastercard, American Express. Die Übertragung Ihrer Daten im Web erfolgt verschlüsselt und kann als sicher angesehen werden.

Für die Kreditkartenzahlung wird eine anteilige Zahlungsgebühr in Höhe von 5% des Gesamtbetrages erhoben, mit Bestätigung Ihrer zahlungspflichtigen Buchung in Rechnung gestellt und in Ihrer Buchungsbestätigung ausgewiesen.

Das Kreditkartenformular finden Sie hier.


Registrierung und Gebühren für aktive Teilnehmer

Zunächst werden alle Teilnehmer geben, sich für den Kongress zu registrieren und die zutreffende Gebühr auszuwählen.

Sollten Sie einen wissenschaftlichen Beitrag (dies gilt nur für Symposium und Workshop) einreichen und dieser in das wissenschaftliche Programm aufgenommen werden, wird die Teilnahmegebühr erlassen und ein eventuelles Guthaben erstattet.

Aktive Teilnehmer, die einen Freien Vortrag oder ein Poster einreichen, sind nicht von der Teilnahmegebühr befreit. Die Registrierung ist Voraussetzung für die Einreichung eines Beitrags. Sollte Ihre Einreichung nicht in das wissenschaftliche Programm aufgenommen werden, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kongressteilnahme bis 2 Wochen nach der Benachrichtigung kostenfrei zu stornieren.

Das wissenschaftliche Komitee behält sich vor, Beiträge von Referenten, die keine Teilnahmegebühr bezahlt haben, nicht in das Kongressprogramm aufzunehmen.